Treffen 2016

   

  Aktuell: Bericht vom Twin-Treffen 2016 !  

Home
Nach oben

 

Liebe Twintreiber,

das Treffen 2016 bei Warstein im Sauerland wurde wieder von Nobbi und Burky mit ihren besseren Hälften organisiert,
noch mal vielen Dank dafür! Es war wieder ein wunderbares Treffen und diesmal nicht so irrsinnig heiß wie letztes Jahr !

Vielen Dank an Gunnar, Nobbi, Georg, Ralf und Scholly für die Zusendung der vielen schönen Bilder.


Unser Gruppenbild 2016 !
hier klicken für Bild in großer Auflösung

    
 
 
 


Besten Dank an Georg für dieses Bild und die hervorragende Bildbearbeitung !
 

 
 
 
 
 
Freitag später nachmittag. Die Teilnehmer treffen ein, Zelte werden aufgebaut, man begrüßt sich und natürlich dreht man die erste Runde.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Weitere Teilnehmer treffen ein, schön.
 
 
 
 
  Die untere Zeltwiese wird auch in Beschlag genommen, auch wenn manche zuerst die Begrüßungsrunde gedreht und dann erst ihre Zelte aufgebaut haben:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Natürlich ist auch im Festzelt und am Grill schon einiges los ! Also dann, der gemütliche Teil des Freitags.
 
 
 
 
 
 
Am Bierwagen natürlich auch !
 
 
 
 
 
Wo ist der Bierwagen ?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  Der Abend schreitet voran, es wird langsam dunkel. Das Lagerfeuer in einer Feuerschale und die berühmte Feuerflasche stehen parat.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
... und der Freitag Abend nahm seinen Lauf ...
 
 
Der Samstag:
 
 
Um 6:24h noch Stille auf dem Platz
 
 
Letzte Vorbereitungen, bevor es diesmal um 11:00h auf die Ausfahrt geht.

Das Frühstück bei der Wirtin des Campingplatzes war einfach, dafür frisch, lecker, reichlich und dazu Kaffee so viel man will.

Dann mal los und unserem Tourguide Detlef folgen.
Er hat die Strecke ausgearbeitet, jedem einen ausgedruckten Plan mit der Route mitgegeben und wir haben das Sauerland sehr genossen !

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Erstmal eine Tank- und Rauchpause
 
 
 
 
 
Erste Rast an einem Kiosk mit Biergarten.
Jetzt konnte man auch die weiteren Twins sehen:
 
 
 
 
  Jetzt konnte man auch die weiteren Twins sehen:  
 
Die LTD-Twin von unserem Guide Detlef
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Anschließend Weiterfahrt und Zwischenstopp am oberen Becken eines Pumpspeicherkraftwerks
 
 
  Die Weiterfahrt war herrlich !
Kleine, kurvenreiche Strassen durch Wiesen, Felder und Wälder, bergauf und bergab.

Als Georg plötzlich stehen bleiben musste. Diagnose: Gaszug gerissen.
Einige der Twintreiber davor und alle hinter Georg sind stehengeblieben um zu helfen.
Nachdem die Diagnose klar war, konnte ich mit dem nach Norwegen mitgeführten Werkzeug und den Ersatzteilen (Schraubnippel),
verstaut in Koffer und Tankrucksack weiterhelfen.
Martin hat sich berufen gefühlt und die Reparatur maßgeblich ausgeführt.
Vielen Dank an ihn, ganz besonders von Georg !
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  Die Reparatur war erfolgreich und wir konnten den Rest der Truppe auf einem Parkplatz wiedertreffen.
Von hier aus ging es zur Kaffeepause.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  Für die Weiterfahrt haben sich Britta und Gunnar einen Vorsprung verschafft ;-)
Sie haben uns bei der Vorbeifahrt fotografiert:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  Unterwegs haben wir versucht ein Gruppenbild zu machen. Irgendwie war da nicht genügend Platz, der Untergrund geschottert und zu regnen hat es auch gerade angefangen. Hier ist auch Schollys Fußrastenanlage "zu Bruch" gegangen.
 
 
 
 
 
 
 
 
  Kurvenreiche Weiterfahrt zum Campingplatz und das Wetter wurde auch wieder schön.
Nach der Ausfahrt gleich Aufstellen zum Gruppenbild:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Solch ein Anblick möchte natürlich festgehalten werden ;-)
 
 
 
 
  In gewohnt entspannter und angeregter Weise wurde der Abend eingeläutet  
 
PETER ist bereit für ein "High Five", während Arnd zur Sicherheit noch die Anzahl der Finger kontrolliert ;-)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


 

 
 
 

 

 
 

Wir schreiten zur Pokalverleihung:

 

 
 


Gespannte Erwartung
 

 
 
Der Preis für die weiteste Anreise geht an Jürgen als Fahrer und Maria als Sozia !
Glückwunsch zu eurem Durchhaltevermögen.
 
 
 
 
 
Der Pokal für den ältesten Teilnehmer geht an Gundolf !
Du bist schon Ü70, oder ?
 
 
Der Pokal für den jüngsten Teilnehmer geht an unseren Guido.
Unter 50, so ein Jungspund !
 
 
Zwei Ehrenpreise für die Organisation des Treffens 2016 gehen an Burky mit Marita sowie Nobbi mit seiner neuen Lebensgefährtin.
Vielen Dank, das habt ihr wieder hervorragend hinbekommen !
 
 
  Unsere alljährliche Wahl zur schönsten B, schönsten LTD und zum schönsten Umbau ist immer eine spannende Angelegenheit.
Diesmal auf handgeschriebenen, statt ausgedruckten Stimmzetteln. Vielen Dank für die Mithilfe an "die Mädels" !
 
 
Der Pokal für die schönste B geht an Gunnar.
Glückwunsch !
 
 
 
 
 
Der Pokal für die schönste LTD geht an Ralf.
Glückwunsch !
 
 
 
 
 
Der Pokal für den schönsten Umbau (Custom) geht an ... unseren ältesten Teilnehmer Gundolf und sein Gespann.
Glückwunsch !
 
 
 
 
 
Der Ehrenpokal wurde unter viel Beifall an Detlef verliehen, der sich sichtlich darüber gefreut hat.
Danke dir, Detlef, das du uns so toll durch das schöne Sauerland geführt hast !
 
 
Als Spezialität verleihen wir seit Beginn der Pokalverleihungen unseren Wanderpokal.
Der Pokalträger des Vorjahres muss ihn zum aktuellen Twintreffen wieder mitbringen und der neue Pokalträger verpflichtet sich damit automatisch zur Teilnahme am nächsten Treffen, egal wo in Deutschland oder dem angrenzenden Ausland (z.B. Belgien) es stattfindet.
Jürgen hat diese Herausforderung angenommen.
Glückwunsch und wir freuen uns, dich 2017 wieder auf unserem Twintreffen zu sehen !
 
 
Anläßlich unserer Norwegentour zu viert auf vier Twins für vier Wochen hat uns PETER ein Gedicht vorgetragen:

Der Michael auf seiner Twin, will zu den Lofoten hin.
Mit von der Partie sind Hubertus, Gaga und Marie.
...

Vielen Dank, PETER

 
 
... und wie immer nach dieser "offiziellen" Zeremonie geht es weiter in einen schönen, langen Abend ;-)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  Wunderbar !


 

 
  Der Sonntag morgen:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die Spuren des Vorabends ;-)
 
 
Noch ein Paar Edelstahlkrümmer von Peter samt Schalldämpfern montieren.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die meisten haben noch das Frühstück bei der Wirtin genossen und sich dann früher oder später auf die Räder gemacht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Nach vier Wochen Norwegen und zum krönenden Abschluß auch noch dieses Twintreffen 2016, toll !
 
 
Eine Z750Twin, immer ein Treffer ;-)
 
 
 
 
  Meine Lieben,
das war es schon wieder vom wunderbaren Treffen 2016.

Für das Treffen 2017 suchen wir einen neuen Platz, diesmal weiter in der Mitte, Süden oder Westen.

Nobbi und Burky wollen auch mal wieder wo anders hin fahren und ein Treffen genießen, bei dem sie Gäste sind ;-)
Vielen Dank noch mal an euch für die Organisation der Twintreffen 2015 und 2016 !

Im Forum findet man eine Nachlese zum Treffen 2016:
http://www.z750twin.de/zforum/showthread.php?tid=2428

LG, Michael
 

 

 


Hier die ursprüngliche Einladung:


Es ist die selbe Lokation wie zum Treffen 2015 !
http://www.z750twin.de/treffen_2015.htm

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Reservierung für das erste Juliwochenende:
Fr. 1.7.2015 bis So. 3.7.2015

Campingplatz Wannetal GbR
Wandickerweg 2
59581 Warstein-Niederbergheim


Tel: 02925 / 2084
eMail: camping-wannetal@t-online.de
http://www.camping-wannetal.de/

Die Preise wurden für 2016 nicht explizit benannt.
In 2015 hat es pro Zelt und 1 Person 8,00 € oder pro Zelt und 2 Personen 12,00 € gekostet.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Lage ist im Nord-Westen unserer schönen Republik.
Diesmal ist es ein Neumond-Wochenende, also bringt was zum leuchten mit ;-)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Grober Ablaufplan:
Freitag, den ganzen Tag über: Anreise, Ankommen, Anmeldung und Zeltaufbau. Individuelles Abendessen, grillen ist möglich.
Samstag 12:00h: gemeinsame Ausfahrt, geführte Tour durch das schöne Sauerland
Samstag ab ca. 18:00h: Grillabend (Grill wird Fr. und Sa. gestellt, Grillgut bitte selber organisieren)
Samstag ca. 20:00h: Preisverleihung in den bekannten Kategorien, anschließend Party bis zum Abwinken.
Sonntag: irgendwann Aufstehen, Abbau (mit Unterstützung für Nobby und Burky), individuelle Verabschiedung, Heimreise

An allen Tagen steht uns das Lokal des Campingplatzes zur Verfügung.
Abendessen a la Carte, für das Frühstück bitte spätestens am Vorabend anmelden !

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zählt eigentlich die Urlaubsreise mit den Twins nach Norwegen mit zur Anfahrt ?
Dann haben Maria, Hubertus, Gaga und ich schon etwa 7.000 km Vorsprung !
Na, da nehme ich uns lieber mal aus der Wertung, sonst ist ja die Spannung weg ;-)

Ich freue mich alle bekannten und auch bisher unbekannten Gesichter beim Twintreffen 2016 zu sehen !
Auch alle Gäste auf anderen Motorrädern sind herzlich willkommen.
 

[Home] [Nach oben]

 

Diese Website ist optimiert für eine Darstellung mit 1280 x 1024 Pixeln und frei von Werbebannern.
100% finanziert durch die freiwilligen Spenden der Teilnehmer an den Z750Twin-IG-Treffen. Vielen Dank!

Sende ein E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: michael.6666@gmx.de
Copyright © 2001-2016 Michael Schumacher
Stand: 20.08.16